Jetzt und Bald

  • Kunstmarkt in der cubus kunsthalle, Duisburg 2.12.2018 - 20.01.2019
  • Café Museum, Duisburg - über 20 Arbeiten aus dem Bereich "IndustrieRomantik" aus den Zyklen "WORKED-OUT" und "@WORK" seit April 2018
  • Dauerausstellung in der Kunst-Sammlung Sparkasse Celle - Geschäftsstelle Lauensteinplatz - Arbeiten aus dem Bereich "Verbindungen" aus den Zyklen "OBEN-DRÜBER" und "UNTEN-DURCH" seit 2015

FotoGrafiker & IndustrieRomantiker Michael Sander

FotoGrafiker & IndustrieRomantiker Michael Sander

Michael Sander arbeitet in Arbeitsbereichen / Zyklen. Zentrales Thema ist die Reise der freien fast unberüherten postromantischen Landschaft zur urbanen Industrielandschaft und darüber hinaus durch Zerfall und natürliche Renaturisierung zurück zum Ursprung. Seine Werke werden mittel- und großformatig in limitierten Editionen vertrieben. Derzeit gehören private und institutionelle KunstFreunde aus Deutschland, der Schweiz, den USA, den Niederlanden und Tschechien zu seinem Sammlerkreis.
Auch ausgewählte Auftragsarbeiten werden realisiert. 


FACEBOOK MICHAEL SANDER

& FACEBOOK MichaelSanderFotoGrafik:

22. November 2018

Ausstellung: Kunstmarkt 2018 - 2.12.2018 bis 20.1.2019

Auch in diesem Jahr bietet die cubus kunsthalle wieder Künstlern aus Duisburg und den Nachbarregionen ein Forum, Ihre aktuellen Arbeiten einem breiten Publikum vorzustellen. Der Duisburger Kunstmarkt in der cubus kunsthalle findet alljährlich über den Jahreswechsel hinaus statt und ist zu einem festen Bestandteil im hiesigen Kulturprogramm geworden. Der Kunstmarkt gibt so jedes Jahr einen guten Überblick über das künstlerische Schaffen in unserer Region. Die gute Resonanz der Kunstmärkte in den vergangenen Jahren, zeigt, dass sich Kontinuität auszahlt und Besucher aus den angrenzenden Städten in unsere Stadt kommen, um die hier ausgestellte Kunst zu sehen und im Idealfall auch erwerben. Die Kunstwerke spannen den Bogen über Malerei, Grafik, Zeichnung, Fotografie zur Skulptur und Plastik. Unter anderen stellt Michael Sander, nach seiner großen Einzelausstellung in diesem Jahr nunmehr kleinere Arbeiten und Formate vor. Sie können gespannt sein...

mehr

29. Mai 2018

Presse-Resonanz: WAZ / NRZ vom 29.05.2018 "Ausstellung von Michael Sander wird verlängert."

"Wegen der guten Resonanz der Ausstellung Fotografik des Duisburger Künstlers Michael Sander verlängert die Cubus-Kunsthalle die laufende Ausstellung bis zum 17. Juni.
Michael Sander setzt sich mit „fotoGrafischen“ Mitteln mit Wandel, Gedeihen und Vergehen auseinander. In Kombination zur Heimatverbundenheit im Ruhrgebiet und der tiefen Sehnsucht nach romantischer Weite arbeitet Michael Sender in drei zentralen Zyklen. Er zeigt „Landschaften“ in drei Phasen: Scheinbar unberührte Natur öffnet dem Betrachter den Blick, ebenso wie industriell geprägte Landschaften und solche die ihre ursprüngliche technische Nutzung hinter sich haben und sich im Renaturierungsprozess befinden. ..."

mehr

24. April 2018

Presse-Resonanz: Ausstellungseindrücke "Michael Sander @ cubus kunsthalle" zur Verlängerung am 31.5.2018

Die grosse Einzelausstellung mit 60 Arbeiten auf über 125 Wandmetern des Duisburger Fotografikers Michael Sander @ Cubus Kunsthalle Duisburg wird bis zum 17. Juni 2018 verlängert. Besucherinnen und Besucher haben immer mittwochs - sonntags in der Zeit von 14:00 - 18:00 Uhr die Gelegenheit, die Ausstellung zu besuchen. Weiterhin gilt: unbedingt anschauen und geniessen. Einige Eindrücke in unserem angefügten Videobeitrag.

mehr

21. April 2018

Presse-Resonanz: "zu schön um wahr zu sein!" WAZ vom 21.4.18 "Michael Sander zeigt „FotoGrafik“ in der Cubus-Kunsthalle. Während der Ausstellung werden 60 Werke von Sander vorgestellt."

WAZ-Duisburg von Ulla Saal am 21.4.2018: "Zu schön um wahr zu sein."
Schon der erste Blick lässt aufmerken: Hier stimmt was nicht! Der Stein im Vordergrund der wildromantischen Landschaft, in die sich eine aquäduktartige Brücke schmiegt, besitzt genauso messerscharfe Konturen, wie der letzte Hügel im Hintergrund; das Wasser am Ruhrwehr strömt in die Fluten eines karibikblauen Flusses, der ansonsten eher schlammig-braun durch sein Bett fließt, und der rote Stein am Ostseestrand leuchtet als sei er von der Sonne beschienen, dabei liegt er gänzlich im Schatten. Diese Bilder sind zu schön, um wahr zu sein.
Das war auch nicht die Absicht von Michael Sander. Der Fotografiker, der rund 60 neue und alte Arbeiten in der Cubus Kunsthalle im Kantpark zeigt, will keine realen Ansichten auf Platte bannen. Ihm liegt daran, Stimmungen wiederzugeben, seine Stimmungen, die beim Anblick dieser Plätze und Orte in ihm entstanden sind... "

mehr

20. April 2018

Presse-Resonanz: STUDIO 47.live TV-Beitrag "AUSSTELLUNG „FOTOGRAFIK“ VON MICHAEL SANDER IN DER CUBUS KUNSTHALLE" (2min 42sec)

Studio 47 TV-Beitrag: "Früher war das Ruhrgebiet von schwerer Industrie geprägt; sowohl die Landschaft, als auch die Menschen. Die Wirtschaft und die Gegend haben sich zwar verändert, aber die Mentalität ist geblieben. Das spiegelt sich auch in der Arbeit von Fotograf Michael Sander wider. ..." TV-Beitrag von Studio 47 (2min 4sec)

mehr

19. April 2018

Presse-Resonanz: Duisburg 365 Video-Beitrag - Frank M. Fischer im Gespräch mit Michael Sander zur Ausstellung in der cubus kunsthalle, duisburg (9min 50sec)

Duisburg 365 - Ein Gespräch von Frank M. Fischer mit Michael Sander im Vorfeld zur Ausstellung Michael Sander @ cubus kunsthalle, duisburg

mehr

18. April 2018

Ausstellung: Michael Sander @ Cubus Kunsthalle - Laufzeit: 20.4.-29.7.2018 - mi-so 14-18h

Auf rund 125 Wandmetern in der renommierten cubus kunsthalle, duisburg zeigt Michael Sander umfangreich Facetten seiner FotoGrafik. Es gibt Klassiker und noch nie zuvor öffentlich gezeigte Werke aus seinen Zyklen "touched-LandScapes", "Verbindungen", "@WORK" und "WORKED-OUT" zu sehen.
Die fotografische Reise von der fast unberührten Landschaft, über die schwerindustriell geprägte Arbeitswelt, zur ausrangierten WORKED-OUT-Landschaft geht weiter... IndustrieRomantik 2018...

mehr

16. November 2017

Presse-Resonanz: WAZ vom 16.11.2017 - "Landschaften in der Mercatorhalle"

WAZ-Duisburg vom 16.11.2018: "Michael Sander zeigt im Tagungsbereich der Mercatorhalle (im City-Palais) „Landschaften“ in drei Transformationsphasen: Touched Landscapes, @Work und Worked out. Scheinbar unberührte Natur öffnet dem Betrachter den Blick, ebenso wie industriell geprägte Landschaften und solche, die ihre ursprüngliche technische Nutzung hinter sich haben und sich im Renaturierungsprozess befinden. Bis zu 70 Einzelaufnahmen von einem Motiv komponiert Sander in seinen Bilderwelten."

mehr

8. Oktober 2017

Ausstellung: Michael Sander WORK(ED) PLACES in der Mercatorhalle Duisburg

Michael Sanders Einzelausstellung WORK(ed) PLACES in der Mercatorhalle Duisburg 8.10.2017 verlängert bis zum 31.1.2018 ! 70 Wandmeter FotoGrafik ...

mehr

1. September 2017

Ausstellung: FotoKunst Ausstellung "Der Augenblick"

Fotografen fragen nach der Dauer des Augenblicks Ausstellung beim Kunstverein Duisburg lädt zu einer Reise zu sechs unterschiedlichen Interpretationen eines Themas ein. Wie lang ist ein Augenblick? Wenn sich sechs Fotografen dieser Frage widmen, kann dieser Augenblick so kurz sein wie das Platzen einer Seifenblase - oder so viele Stunden, wie es dauert, 70 Einzelbilder zu machen. ...

mehr

17. August 2017

Ausstellung: 10 Jahre Kunstverein Duisburg - Michael Sander zeigt Werke aus dem Zyklus WORKED-OUT AUF-KOHLE

Der KunstVerein Duisburg feiert sein 10tes Jahr. Hierzu ist auf 3 Ausstellungsetagen "Kunst satt" geboten. Michael Sander zeigt hierzu 6 Werke aus dem Zyklus "WORKED-OUT AUF-KOHLE" in der Galerie GanzOben. ...

mehr

20. November 2016

Ausstellung: GanzFrei 5 2016 /17 - Künstlerhaus am Weidenweg Duisburg und A59 Transit - BKK Düsseldorf

GanzFrei5 2016/17 - Künstlerhaus am Weidenweg Duisburg 20.11.2016 - 22.01.2017 ÖFFNUNGSZEITEN: FR und SA von 17.00-20.00 Uhr, SO 14.00-18.00 Uhr

mehr

20. Oktober 2016

Ausstellung: Offenes Atelier Duisburg 2016

Offene Ateliers DU - Duisburger Künstler öffnen ihre Ateliers und zeigen aktuelle Werke.

mehr

31. Januar 2016

Ausstellung: TOUCHED land SCAPES - tOG - take OFF GALLERY Düsseldorf

TOUCHED land SCAPES mit der tOG take OFF GALLERY - Düsseldorf 31.1.16 - 8.4.16 (verlängert) 40474 Düsseldorf Lohhausen, Spielberger Weg 27

mehr

22. November 2015

Ausstellung: GanzFrei4

Gruppenausstellung Künstler des Duisburger Kunstvereins. 22.11.2015 - 07.02.2016.

mehr

1. Juni 2015

Ausstellung: TRANSIT 3.E35 - im Haus Hildener Künstler

TRANSIT 3.E35 - im Haus Hildener Künstler - 6.-21. Juni 2015 Gruppenausstellung im Haus Hildener Künstler. Der KUNSTVEREIN DUISBURG stellt sich vor. Vom 6.6. bis zum 21.6.2015. Beteiligte Künstler: Antje Paselk, Torsten Kasel, Diana Hommel, Michael Sander, Klaus Otto, Anna Nwaada Weber, Peter Blatter, Ulrike Strobel, Refika Düx, Claudia A. Grundai, Karin Heissen, Anita Ernst, Rainer Höpken. Die Ausstellung ist geöffnet: donnerstags von 17-19 h; samstags von 14 - 18 h; sonntags von 11 - 18 h

mehr

1. Dezember 2014

Ausstellung: GanzFrei3

GanzFrei3 2014/15 - Künstler des Kunstvereins Duisburg zeigen aktuelle Arbeiten. Künstlerhaus am Weidenweg Duisburg 16.11.2014 - 1.02.2015

mehr

19. September 2014

Ausstellung: C.A.R. Contemporary art ruhr - Die innovative Kunstmesse - Welterbe Zollverein 24.-26.10.2014

Die C.A.R. findet als aufstrebende Messe für Gegenwartskunst in den Gebäuden der Zeche Zollverein in Essen statt. Michael Sander stellt mit dem Kunstverein Duisburg in Halle 5 aus.

mehr

19. September 2014

Ausstellung: Offenes Atelier Duisburg

Offenes Atelier Duisburg - 25. und 26. Oktober 2014, Sa + So 12-18 Uhr. Auch Michael Sander zeigt zum 10ten Jubiläum des Offenen AtelierDU Werke und gibt Einblicke in seinen Schaffensprozess.

mehr

15. Mai 2014

IndustrieRomantiker Michael Sander - FotoGraf und FotoGrafik

Fotografie und FotoGrafik sind zwei Teile des Schaffensprozesses des Duisburger FotoKünstlers Michael Sander. Mit der sorgfältigen Auskundschaftung des richtigen Standortes, Zeitpunktes und der passenden Belichtungskomposition beginnt die künstlerische Tätigkeit. Je nach Motiv werden bis zu 70 einzelne Fotografien erstellt die am Computer komponiert werden. Viel liebevolle Detailarbeit führt letztlich zu dem gewünschten Ergebnis.

mehr

30. April 2014

Videobeitrag: von Frank M. Fischer zur Eröffnung der Ausstellung Michael Sander IndustrieRomantik im Kunstverein Duisburg

Am Mittwoch, 30.04.2014 wurde -wie im Vorfeld angekündigt- die Ausstellung "IndustrieRomantik" mit grossformatigen Fotografien von Michael Sander in der Reihe Profil & Position 4 im Kunstverein Duisburg in der GalerieGanzOben eröffnet. Rappelvoll war es am Weidenweg 10, als Herbert Gorba, der Vorsitzende des Kunstvereins Duisburg Michael Sander zu seiner ersten Einzelausstellung überhaupt begrüsste. Man darf allerdings schon jetzt sicher sein, dass es weitere geben wird, denn die Qualität und die Aussage der gezeigten Arbeiten überzeugt den Besucher. Wer sich selbst einen Eindruck davon verschaffen möchte, hat dazu bis zum 11.05.2014 Gelegenheit. Wir waren bei der Ausstellungseröffnung dabei und haben einige Impressionen der Veranstaltung festgehalten. Sehen Sie mehr dazu in unserem angefügten Videobeitrag. (1min 33sec)

mehr

29. April 2014

Ausstellung: IndustrieRomantik: Einzelausstellung im Kunstverein Duisburg

Die Faszination für Stille und Weite transportiert Michael Sander (Duisburg), sowohl im klassisch romantischem Thema der Landschaftsdarstellung, als auch in der Industrielandschaft unserer Zeit. Aktive Großindustrie begeistert ebenso, wie stillgelegte Industriebebauung, mit ihren ganz eigenen und detailreichen Spuren von Verfall und Wandel....

mehr